Anbau

Zur Direktvermarktung erzeugen wir sämtliche Getreidearten, wobei der Schwerpunkt auf Dinkel liegt. Sojabohnen, Gewürze, Kartoffeln, Sonnenblumen, Buchweizen, Speisemais und Braunhirse sind weitere Feldfrüchte, die wir produzieren.

Unsere Felder werden seit 1979 ökologisch bewirtschaftet. Seitdem haben wir eine vielfältige Fruchtfolge, die durch Gründüngung, Leguminosen, Untersaaten und Stilllegungen realisiert wird. Bei unserer Bodenbearbeitung achten wir vor allem auf die Reduzierung des Bodendrucks.

Der Boden ist unser Kapital - die Bodenlebewesen sind unsere wichtigsten Mitarbeiter! In Bodenuntersuchungen überprüfen wir deshalb regelmäßig den Zustand unserer Böden!

Ernte
Array
Dinkel
Array
Eicher mit Hackgerät
Array
Eicher mit Treffler-Striegel
Array
Unsere Ackerschlepper
Array
 

Ein weiterer Betriebszweig ist die Saatgutvermehrung von Futtererbsen, Gründüngungserbsen, Dinkel, Wicken, Sojabohnen, Roggen, Triticale, Hafer und Ackerbohnen. Daraus erhalten wir ein ökologisch zertifiziertes Saatgut.

 

Erbsen
Array
Gründüngung
Array
Sojabohnen
Array

Unsere Produkte werden sofort nach der Ernte schonend getrocknet, um die Keimfähigkeit zu erhalten. Die anschließende Reinigung und Aufbereitung sämtlicher Getreidearten erfolgt in der hofeigenen Mühle gleich neben dem Hofladen.